Krankheit oder Beurlaubung

Krankheit:

Sollte Ihr Kind einmal nicht die Schule besuchen können, muss die Schule umgehend informiert werden. Dies kann entweder telefonisch während der Bürozeiten geschehen oder schriftlich/persönlich dem Klassenlehrer/der Klassenlehrerin mitgeteilt werden.

Krankmeldungen sind zwingend notwendig, da wir als Schule wissen müssen, ob Ihr Kind krank ist oder nicht in der Schule angekommen ist.

Wenn Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen nicht am Sportunterricht teilnehmen kann, benötigen wir ebenfalls eine Entschuldigung. Bei längeren Zeiträumen ist ein ärztliches Attest erforderlich.

 

Beurlaubungen:

Beurlaubungen müssen grundsätzlich mindestens eine Woche vorher mit Begründung bei der Klassenleitung beantragt werden.

Direkt vor oder nach den Ferien kann Ihr Kind nicht beurlaubt werden.

Vorlage_Unterrichtsbefreiung