In der ÜMB an unserer Schule können Kinder nach Unterrichtsschluss bis 14 Uhr im eigenen Gebäudetrakt zusammen sein. Dazu stehen ihnen zwei Spiel- und Bastelräume zur Verfügung, in denen mit dem Bau- und Spielteppich, der Puppenecke, der Lese- und Kuschelecke, der Budenbauecke und der Verkleidungsecke vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung der Zeit gegeben sind. Wer mag, kann sich in eine Ruhezone zurück ziehen, um zu lesen, zu entspannen oder auch seine Hausaufgaben zu erledigen. Gemeinsame Aktivitäten wie backen und kochen, Spiele im Stuhlkreis, Bastelangebote und Gesellschaftsspiele runden das Angebot ab.

frauburg_frauposchke

Was uns wichtig ist:

Zufriedene Kinder – Zufriedene Eltern – Zufriedene Betreuerinnen

Frau Pooschke und Frau Burg liegt dabei die Förderung von Selbstbewusstsein und Eigenverantwortung sowie des sozialen Umgangs miteinander ebenso am Herzen wie der Austausch und das Verstehen unterschiedlicher Kulturen und die Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrkräften.

Die ÜMB der Erich Kästner-Schule wird getragen vom

Verein zur Förderung der Über-Mittag-Betreuung
in Ratingen e.V.


http://www.uemb-ratingen.de/