Tanzen1

MuKuS (Multikulturelles Schulprojekt) Ratingen ist ein künstlerisches Programm für Schulen. An die Erich Kästner-Schule kommen regelmäßig Künstler aus Tanz, Musik und bildender Kunst und bestreiten zwei Schulstunden pro Woche in unseren Klassen 2 und 3. Die Kreativität unserer Kinder und ihre künstlerische Ausdrucksfähigkeit wird gefördert und ihre soziale Kompetenz gestärkt.

Unsere MuKuS-Künstler sind Viola Vormann (Tanz), Wolla Milles (Trommeln) und Armin Kaster (Bildende Kunst).

Einmal im Jahr veranstalten wir an unserer Schule zum Abschluss eines abwechslungsreichen MuKuS-Jahres ein großes MuKuS-Fest. Die MuKuS-Klassen der bildenden Künste stellen gemeinsam mit Künstler Armin Kaster ihre Bilder und ausgefallenen Kunstobjekte in der Aula aus, die dort von allen Interessierten besichtigt werden können. In der Turnhalle werden die Zuschauer und Zuhörer von den brasilianischen Rythmen der Trommel-Klassen unter der Leitung von Herrn Milles mitgerissen. Die Tanz-Klassen stellen unter Beweis, was sie im Tanz-Unterricht bei der Tänzerin Viola Vormann gelernt haben. Ob Hip-Hop oder andere Tanzformationen: „Deutschland sucht den Superstar“ kann neben den Nachwuchs-Tänzern der Erich Kästner-Schule glatt einpacken.